K2C + AMC II
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Umfrage

Mit dem K2C Kurs bin ich:

48% 48% [ 26 ]
35% 35% [ 19 ]
9% 9% [ 5 ]
7% 7% [ 4 ]

Stimmen insgesamt : 54

Noten vom Nov. Termin sind online ...

Mo 15 Dez 2008 - 16:08 von Stefan P.

... und ich kann nur sagen Danke schön und es hat sich ausgezahlt! Smile

Bei mir ist sich ein 3er ausgegangen.

An alle die es nicht geschafft haben: Lasst's den Kopf nicht hängen. Nehmt's euch genügend Zeit beim nächsten mal und suchts euch jemanden der sich top auskennt, damit ihr wenn habt den ihr fragen könnt in der Vorbereitung. Ich würde den unermüdlichen Robert "Robocop" …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 1

Prüfung 25.11.2208

Mi 26 Nov 2008 - 11:43 von h8753244

Hallo Robert

Hier mal ein Feedback...
Konnte gestern gar nix rechnen, nicht mal bei den Sachen die ich super begriffen und auch gelernt hatte.
Bin heute gar nicht gut drauf.

Hier auch noch eine Frage

Gegeben Ich stelle 1000 Menüs her
(Einkauf 300 Kg Fleisch a 10 Eur/kg)

790 Menus werden abgesetzt (Einkauf 290 kg a 9Eur/kg)

Sag mir bitte wie ich ohne DB auf die …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Prüfung morgen

Di 25 Nov 2008 - 2:06 von h8753244

Hey Robert

Danke noch für die gutenWünsche, vorallem aber für Deinen SUPERTOLLEN Einsatz!
Ich werde mich sicher nachher bei Dir melden.

Habe noch eine Frage zur Klausur 6.10 2008

BSP 1: Warum rechnet man bei a : FCF = CF operativ + Zinsen - CF Invest ?

Was passiert mit dem CF Finanzierung? Warum ziehe ich den nicht ab?

Hoffe Du siehst diese Frage noch..

Lg,


[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 1

Feedback: Prüfung Okt. 2008

Mo 27 Okt 2008 - 19:31 von amalphi

hi!

also irgendwie kann ichs noch ned ganz glauben dass ich die pruefung tatsaechlich geschafft hab weils mir echt total schlecht gangen is bei der pruefung und ich mir ned erklaeren kann dass sich das mit den punkten ausgegangen ist, aber ich moecht mich auf jedenfall noch einmal bei robert und erika fuer die ganze hilfe bedanken!!!!!!!!!!! ohne den kurs und das forum waer das never ever was …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 3

Prüfungstermin

Di 2 Sep 2008 - 14:13 von Admin

Der nächste Prüfungstermin für K2C ist am Di 25.11.2008 - für AMC II ist noch etwas länger Zeit Smile

Kommentare: 0

Partner

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Werbemaßnahmen (Bsp 2b und in 4b) + PU (Bsp 3c)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Hallo,

Kann mir jemand sagen was ich
mit den werbemaßnahmen in Bsp 2b und in 4b (bzw 2) mache?
und
Wie berechne ich die PU bei 800 stk in Bsp 3c?

lg
toni

Benutzerprofil anzeigen
toni_b schrieb:Hallo,

Kann mir jemand sagen was ich
mit den werbemaßnahmen in Bsp 2b und in 4b (bzw 2) mache?
und
Wie berechne ich die PU bei 800 stk in Bsp 3c?

lg
toni
beispiel 2b)
hier bekommst du durch diese werbemaßnahme einen zusätzlichen db, allerdings musst du andere produkte verdrängen und verlierst von denen den db. zusätzlich fallen dir noch kosten an. nun musst du berechnen einen zusätzlichen gewinn erhälst.

beistpiel 4b) ist das gleiche prinzip wie bei 2b)

lg
erika

Benutzerprofil anzeigen
Erlös für 10liter boiler ändert sich ja nicht.
Habe versucht die 295.000 den 10liter boiler zuzurechnen.
Dann sinkt der DB...

Benutzerprofil anzeigen
und zu 3c)
PU = var. kosten + opportunitätskosten.
durch den avocadosalat verdrängst du wieder andere produkte (und deren db) --> opportunitätskosten
lg
erika

Benutzerprofil anzeigen
toni_b schrieb:Erlös für 10liter boiler ändert sich ja nicht.
Habe versucht die 295.000 den 10liter boiler zuzurechnen.
Dann sinkt der DB...


der db der 10liter boiler wird ja verdoppelt.
du bekommst einen zusätzlichen db von 750.000, hast aber opportunitätskosten von 460500 (du verbrauchst zusätzlich 1875 mh und hast dann eine neue restkapazität von 10650 mh)
dh, du kannst von den 100l und 20l boiler nicht mehr so viel absetzen wie vorher und verlierst daher db)
750.000 zusätzlicher db
- 460500 opporunitätskosten
= 289500 zus. gesamte db
- 295000 werbung
= zusätzlicher gewinn/verlust -5500
lg
erika

Benutzerprofil anzeigen
Erika schrieb:und zu 3c)
PU = var. kosten + opportunitätskosten.
durch den avocadosalat verdrängst du wieder andere produkte (und deren db) --> opportunitätskosten
lg
erika

ok, hab ich so weit.
Avocado verdrängt (gemischten)+ Tunfisch und 5 stk Nudelsalat?

Kvar 6
+oppK gemischt 0,5 x 5
+ tunfisch 0,6 x 5
________________________
11,5

wie krieg ich den nudelsalat dazu?

Benutzerprofil anzeigen
toni_b schrieb:
Erika schrieb:und zu 3c)
PU = var. kosten + opportunitätskosten.
durch den avocadosalat verdrängst du wieder andere produkte (und deren db) --> opportunitätskosten
lg
erika

ok, hab ich so weit.
Avocado verdrängt (gemischten)+ Tunfisch und 5 stk Nudelsalat?

Kvar 6
+oppK gemischt 0,5 x 5
+ tunfisch 0,6 x 5
________________________
11,5

wie krieg ich den nudelsalat dazu?

ich brauche 4000 zusätzliche minuten.
kv = 6*800
Opportunitätskosten für gemischten salat: 45 Stück*4min*0,5reldb = 90
opportunitätskosten für Tunfischsalat: 600stück*5min*0,6reldb = 1800
opportunitätskosten für nudelsalat: 205stück*4min*0,75reldb = 615
summe opp.Kosten = 2505

2505/800 stück = 3,13
PU = kv + Kopp
= 6 + 3,13 = 9,13/stück --> *800stück= gesamte PU 7.304

lg
erika

Benutzerprofil anzeigen
ich verstehe 4b nicht ganz, wenn ich mit den neuen mengen runterrechne, welche opportunitätskosten muss ich dabei beachten, opportunitätskosten kommen docH nur bei der einführung neuer produkte hinzu

Benutzerprofil anzeigen

9 3c) am Fr 5 Sep 2008 - 13:43

man kann auch rechnen:

6€
+ 5x(,5x180/4000+,6*3000/4000+,75*820/4000)
------------
9,13

Benutzerprofil anzeigen
daniel84 schrieb:ich verstehe 4b nicht ganz, wenn ich mit den neuen mengen runterrechne, welche opportunitätskosten muss ich dabei beachten, opportunitätskosten kommen docH nur bei der einführung neuer produkte hinzu


achtung: nur die absatzobergrenzen ändern sich um 10% - die kapazitäten bleiben die selben. folglich gibt es auch opportunitätskosten.
lg
erika

Benutzerprofil anzeigen
ich brauche 4000 zusätzliche minuten.
kv = 6*800
Opportunitätskosten für gemischten salat: 45 Stück*4min*0,5reldb = 90
opportunitätskosten für Tunfischsalat: 600stück*5min*0,6reldb = 1800
opportunitätskosten für nudelsalat: 205stück*4min*0,75reldb = 615
summe opp.Kosten = 2505

2505/800 stück = 3,13
PU = kv + Kopp
= 6 + 3,13 = 9,13/stück --> *800stück= gesamte PU 7.304

lg
erika[/quote]

DAnke Erika!
Hab jetzt den dreh herausen. Habe bisher versuch mit Stück DB bzw rel.DB den PU auszurechnen, statt mit Gesamt DB.

Benutzerprofil anzeigen
wenn ich richtig denke verdränge ich durch die absatzerweiterung 220 Stück vom Produkt A, wie errechne ich mir jetzt die opportunitätskosten?? ich ahbe gerechnet 0,2 kg matverbr.* 20 (rel. DB von A)*220 (verdränge Menge) und das vom DB abgezogen....

Benutzerprofil anzeigen
daniel84 schrieb:wenn ich richtig denke verdränge ich durch die absatzerweiterung 220 Stück vom Produkt A, wie errechne ich mir jetzt die opportunitätskosten?? ich ahbe gerechnet 0,2 kg matverbr.* 20 (rel. DB von A)*220 (verdränge Menge) und das vom DB abgezogen....


dein ursprüngliches optimales produktionsprogramm war:
B = 700
C = 400
A = 800
D = 0

neue aog:
B = 770
C = 440
A = 1.320
D = 990

die kapazität bleibt gleich (600)

Produkt B: ich produziere 70 Stück mehr
zusätzlicher DB = 840
daraus entstehende Opportunitätskosten = -560 (ich brauche um 70*0,4 mehr kapazität für B, habe dafür weniger kapazitäten für A)
840-560= 280 mehr db
280 - 120 werbekosten = 160 Ergebnisverbesserung für Produkt B.

hoffentlich war mein tipp hilfreich
lg
erika

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten