K2C + AMC II
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Umfrage

Mit dem K2C Kurs bin ich:

48% 48% [ 26 ]
35% 35% [ 19 ]
9% 9% [ 5 ]
7% 7% [ 4 ]

Stimmen insgesamt : 54

Noten vom Nov. Termin sind online ...

Mo 15 Dez 2008 - 16:08 von Stefan P.

... und ich kann nur sagen Danke schön und es hat sich ausgezahlt! Smile

Bei mir ist sich ein 3er ausgegangen.

An alle die es nicht geschafft haben: Lasst's den Kopf nicht hängen. Nehmt's euch genügend Zeit beim nächsten mal und suchts euch jemanden der sich top auskennt, damit ihr wenn habt den ihr fragen könnt in der Vorbereitung. Ich würde den unermüdlichen Robert "Robocop" …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 1

Prüfung 25.11.2208

Mi 26 Nov 2008 - 11:43 von h8753244

Hallo Robert

Hier mal ein Feedback...
Konnte gestern gar nix rechnen, nicht mal bei den Sachen die ich super begriffen und auch gelernt hatte.
Bin heute gar nicht gut drauf.

Hier auch noch eine Frage

Gegeben Ich stelle 1000 Menüs her
(Einkauf 300 Kg Fleisch a 10 Eur/kg)

790 Menus werden abgesetzt (Einkauf 290 kg a 9Eur/kg)

Sag mir bitte wie ich ohne DB auf die …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Prüfung morgen

Di 25 Nov 2008 - 2:06 von h8753244

Hey Robert

Danke noch für die gutenWünsche, vorallem aber für Deinen SUPERTOLLEN Einsatz!
Ich werde mich sicher nachher bei Dir melden.

Habe noch eine Frage zur Klausur 6.10 2008

BSP 1: Warum rechnet man bei a : FCF = CF operativ + Zinsen - CF Invest ?

Was passiert mit dem CF Finanzierung? Warum ziehe ich den nicht ab?

Hoffe Du siehst diese Frage noch..

Lg,


[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 1

Feedback: Prüfung Okt. 2008

Mo 27 Okt 2008 - 19:31 von amalphi

hi!

also irgendwie kann ichs noch ned ganz glauben dass ich die pruefung tatsaechlich geschafft hab weils mir echt total schlecht gangen is bei der pruefung und ich mir ned erklaeren kann dass sich das mit den punkten ausgegangen ist, aber ich moecht mich auf jedenfall noch einmal bei robert und erika fuer die ganze hilfe bedanken!!!!!!!!!!! ohne den kurs und das forum waer das never ever was …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 3

Prüfungstermin

Di 2 Sep 2008 - 14:13 von Admin

Der nächste Prüfungstermin für K2C ist am Di 25.11.2008 - für AMC II ist noch etwas länger Zeit Smile

Kommentare: 0

Partner

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am Sa 27 Sep 2008 - 18:45

Hallo! (wiedereinmal Smile

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Was sind die sonstige Forderungen -10.000 (im Finanzplan) ?

Aus der Angabe geht nichts hervor.

Ich würde darauf tippen das es die 10.000 Afa von der Maschine 2 sind (sie wurde erst in der 2.en jahreshälfte in betrieb genommen)

stimmt das?

2. Frage - Planbilanz

Was sind die +400 (Nittelherkunft)in der Passiva, zeile Bilanzgewinn?

lg

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am Sa 27 Sep 2008 - 20:27

toni_b schrieb:Hallo! (wiedereinmal Smile

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Was sind die sonstige Forderungen -10.000 (im Finanzplan) ?

Aus der Angabe geht nichts hervor.

Ich würde darauf tippen das es die 10.000 Afa von der Maschine 2 sind (sie wurde erst in der 2.en jahreshälfte in betrieb genommen)

stimmt das?

2. Frage - Planbilanz

Was sind die +400 (Nittelherkunft)in der Passiva, zeile Bilanzgewinn?

lg

hallo!
die 10.000 sind eine forderung gegenüber dem finanzamt, da du höhere vorauszahlungen geleistet hast als du steuerschuld hast.

die 400.000 ist der neue bilanzgewinn (450.000JÜ n Steuer - 50.000 Gewinnrücklage)
lg
erika

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am Mo 29 Sep 2008 - 22:32

Erika schrieb:
toni_b schrieb:Hallo! (wiedereinmal Smile

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Was sind die sonstige Forderungen -10.000 (im Finanzplan) ?

Aus der Angabe geht nichts hervor.

Ich würde darauf tippen das es die 10.000 Afa von der Maschine 2 sind (sie wurde erst in der 2.en jahreshälfte in betrieb genommen)

stimmt das?

2. Frage - Planbilanz

Was sind die +400 (Nittelherkunft)in der Passiva, zeile Bilanzgewinn?

lg

hallo!
die 10.000 sind eine forderung gegenüber dem finanzamt, da du höhere vorauszahlungen geleistet hast als du steuerschuld hast.

die 400.000 ist der neue bilanzgewinn (450.000JÜ n Steuer - 50.000 Gewinnrücklage)
lg
erika

Hallo!

Und wie komme ich auf die -250.000 Veränderung Forderung LuL?? Sind für die Berechnung diese angegebenen 45 Tage Zahlungsziel relevant??

Wäre für Infos sehr dankbar,

lg Barbara

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am Mo 29 Sep 2008 - 23:44

Admin

avatar
Admin
Barbara1980 schrieb:
Erika schrieb:
toni_b schrieb:Hallo! (wiedereinmal Smile

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Was sind die sonstige Forderungen -10.000 (im Finanzplan) ?

Aus der Angabe geht nichts hervor.

Ich würde darauf tippen das es die 10.000 Afa von der Maschine 2 sind (sie wurde erst in der 2.en jahreshälfte in betrieb genommen)

stimmt das?

2. Frage - Planbilanz

Was sind die +400 (Nittelherkunft)in der Passiva, zeile Bilanzgewinn?

lg

hallo!
die 10.000 sind eine forderung gegenüber dem finanzamt, da du höhere vorauszahlungen geleistet hast als du steuerschuld hast.

die 400.000 ist der neue bilanzgewinn (450.000JÜ n Steuer - 50.000 Gewinnrücklage)
lg
erika

Hallo!

Und wie komme ich auf die -250.000 Veränderung Forderung LuL?? Sind für die Berechnung diese angegebenen 45 Tage Zahlungsziel relevant??

Wäre für Infos sehr dankbar,

lg Barbara

Hallo Barbara

Anfangsbestand Fo L*L = 500000
Zahlungsziel = 45 Tage -> daraus errechnest du die UH im Bereich Forderungen: 360/ 45 = 8 (man nimmt in der Kore nicht 365)

Dann kannst du den Endbestand Fo L+L berechnen

Endbestand = Umsatz (Netto) x 1,2/UH = 5000000 x 1,2/8 = 750 000

Differenz: Anfangsbestand - Endbestand = 250 000 - da die Forderungen steigen, ist diese Differenz (lt. Cashflowschema) mit Minus in den Finanzplan aufzunehmen!

lg

Robert

Benutzerprofil anzeigen http://k2c-wu.forumieren.com

5 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am Di 30 Sep 2008 - 16:39

Admin schrieb:
Barbara1980 schrieb:
Erika schrieb:
toni_b schrieb:Hallo! (wiedereinmal Smile

Klausur 26.01.2005 Bsp. 2

Was sind die sonstige Forderungen -10.000 (im Finanzplan) ?

Aus der Angabe geht nichts hervor.

Ich würde darauf tippen das es die 10.000 Afa von der Maschine 2 sind (sie wurde erst in der 2.en jahreshälfte in betrieb genommen)

stimmt das?

2. Frage - Planbilanz

Was sind die +400 (Nittelherkunft)in der Passiva, zeile Bilanzgewinn?

lg

hallo!
die 10.000 sind eine forderung gegenüber dem finanzamt, da du höhere vorauszahlungen geleistet hast als du steuerschuld hast.

die 400.000 ist der neue bilanzgewinn (450.000JÜ n Steuer - 50.000 Gewinnrücklage)
lg
erika

Hallo!

Und wie komme ich auf die -250.000 Veränderung Forderung LuL?? Sind für die Berechnung diese angegebenen 45 Tage Zahlungsziel relevant??

Wäre für Infos sehr dankbar,

lg Barbara

Hallo Barbara

Anfangsbestand Fo L*L = 500000
Zahlungsziel = 45 Tage -> daraus errechnest du die UH im Bereich Forderungen: 360/ 45 = 8 (man nimmt in der Kore nicht 365)

Dann kannst du den Endbestand Fo L+L berechnen

Endbestand = Umsatz (Netto) x 1,2/UH = 5000000 x 1,2/8 = 750 000

Differenz: Anfangsbestand - Endbestand = 250 000 - da die Forderungen steigen, ist diese Differenz (lt. Cashflowschema) mit Minus in den Finanzplan aufzunehmen!

lg

Robert

Super, danke - jetzt ist alles klar :-)

Benutzerprofil anzeigen

6 Planbilanz am Sa 15 Nov 2008 - 13:57

Hallo,

Ich hab jetzt den Finanzplan gerechnet und der passt perfekt. Auch in der Planbilanz hab ich alles richtig bis auf den Bilanzgewinn!

Es hat doch geheissen zuerst den alten BG abziehen und den neuen dazurechnen. Jetzt hab ich aber hier noch zusätzlich einen Dividende von 375.000,- die ich ja auch abziehen muss da ich sie ja zahle. Sprich ich müsste dann insg. -775.000,- plus (dem JÜ n. Str. von 450.000,- - 50.000,- Gewinnrücklage) rechnen oder nicht? Das wäre dann aber -375.000,- per 31.12. und das kann ja nicht sein.

Ich hab mir jetzt zwar die Lösung angesehen und auch mit dem Buch verglichen und kann das Problem ansatzweise verstehen nur hätte ich gerne gewusst wann ich jetzt mal den alten BG begleiche und den neuen dazu rechne und wann ich das eben so wie hier nicht machen darf?! Hoffe das war verständlich. Smile

Oder hab ich mir die Frage eh gerade selbst beantwortet wenn eben eine Dividende vorkommt? Wink

Danke.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am So 23 Nov 2008 - 18:50

Admin

avatar
Admin
Stefan P. schrieb:Hallo,

Ich hab jetzt den Finanzplan gerechnet und der passt perfekt. Auch in der Planbilanz hab ich alles richtig bis auf den Bilanzgewinn!

Es hat doch geheissen zuerst den alten BG abziehen und den neuen dazurechnen. Jetzt hab ich aber hier noch zusätzlich einen Dividende von 375.000,- die ich ja auch abziehen muss da ich sie ja zahle. Sprich ich müsste dann insg. -775.000,- plus (dem JÜ n. Str. von 450.000,- - 50.000,- Gewinnrücklage) rechnen oder nicht? Das wäre dann aber -375.000,- per 31.12. und das kann ja nicht sein.

Ich hab mir jetzt zwar die Lösung angesehen und auch mit dem Buch verglichen und kann das Problem ansatzweise verstehen nur hätte ich gerne gewusst wann ich jetzt mal den alten BG begleiche und den neuen dazu rechne und wann ich das eben so wie hier nicht machen darf?! Hoffe das war verständlich. Smile

Oder hab ich mir die Frage eh gerade selbst beantwortet wenn eben eine Dividende vorkommt? Wink

Danke.

Hallo Stefan,

spät aber doch ;-)

du hast wie schon im Kurs kurz angerissen 2 Möglichkeiten, die beide zum gleichen Ergebenis führen + richtig sind:

Var1: BG VJ wird aufgelöst ( -400.000 MV -), danach wird der BG PJ errechnet + direkt als Veränderung (MH +) bzw. Endstand (rechte Spalte) eingetragen.

Berechnung: BG VJ - Ausschüttung = Gewinnvortrag + JÜ n. St. PJ - Dotierung Rücklagen PJ = BG PJ -> 400.000 - 375.000 = 25.000 + 450.000 - 50.000 = 425.000

Buchung: 400.000 - 400.000 + 425.000 = 425.000

Var2: es wird nur die Ausschüttung aufgelöst (MV -) - dann wird die MH + berechnet: Jü n.Steuer PJ - Dotierung Rücklagen PJ -> 450.000 - 50.000 = 400.000

Buchung: 400.000 - 375.000 + 400.000 = 425.000

lg

Robert

Benutzerprofil anzeigen http://k2c-wu.forumieren.com

8 Re: Klausur 26.01.2005 Bsp. 2 am So 23 Nov 2008 - 21:19

Aja alles klar. Smile

Danke. Hab ich mich wohl selbst verwirrt. Smile

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten